WIndows 10 Fotoimport

Hallo zusammen,
ich habe das Problem, dass ich bei Windows 10 nicht mehr die Einstellmöglichkeit finde, dass die importierten Bilder in einzelne Ordner (für jedes Datum ein eigener Ordner) abgelegt werden sollen. Bei Win 7 war das in den Importeinstellungen möglich.
Win 10 gibt mir nur die Möglichkeit den Ordner auszuwählen und speichert dann alle Bilder in einen Ordner (z.B. 2015-12). Ich möchte aber weiterhin für jeden Tag einen Ordner angelegt bekommen.
Kann mir jemand helfen?

Gruß Pille

Weitere Lösungen:
Fotoimport
Windows 10 – Bilder importieren – Dateipfad ändern
Fotoimport
Windows 10 Update auf Windows 10
Von windows 10 preview auf windows 10
Dualboot Windows 10 und Windows 10
Windows 10 upgrade auf Windows 10?
Windows 10 auf Windows 10 Pro
Windows 8,1 ->Windows 10 -> Windows 8,1 -> Windows 10
Windows 10 Version

AW: Windows 10 Updates und Buildupdates
[b]Windows 10: Fotoimport klappt nicht[/b]

[quote] Umsteiger auf Windows 10 beklagen sich teilweise in Foren über eine Fehlfunktion: Der Fotoimport von Digitalkameras oder anderen Geräten klappt angeblich nicht. [/quote] [url]http://www.borncity.com/blog/2015/10/12/windows-10-fotoimport-klappt-nicht/[/url]

Fotoimport
Wird imho nicht gehen, da die Entwickler die Importfunktion geändert haben. Windows 10 ist halt nicht Windows 7.

Die Lösung wäre: Explorer öffnen und dann von der Kamera oder vom Speichermedium die Fotodateien direkt herunter kopieren oder verschieben.

Fotoimport auf den Desktop PC unter Windows 10
Hallo Silvio und alle anderen, die die Importoptionen suchen..

in der Photo Gallery von Windows gibt es unter „Optionen“ die Möglichkeit Importeinstellungen vorzunehmen. Die Photo Gallery ist bei Windows 10 nicht mehr automatisch dabei, die muß man extra installieren.

Viele Grüße Wandermaus